Purkersdorf Forum Archiv 2004
Archiv 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010-2013 | Forum | HOME

Leidtragender ? sagt am 16.11.2004 15:05 zu Maria Parzer ®:Nächster Beitrag

Re: es ist mir egal



meine Erfahrung ist, dass die BahnfahrerInnen eh ein sehr bescheidenes Volk sind, wird die Verspätung wenigstens angesagt und stimmt die Ansage auch noch, und ist man nicht gerade in Termindruck, ist die Aufregung unter den Wartenden meist gering.
maria parzer
Geehrte Frau Parzer,
Anstatt die ÖBB im Namen der Pendler Purkersdorfs herzubeuteln, stimmen Sie ein Geseier an, dass die Aufregung unter den Wartenden ohnehin meist gering ist. 40 Minuten Verspätung beim gestrigen 7.08er sind ja locker tolerierbar, Hauptsache die Ansage stimmt. Wer keine Gleitzeit hat, hat bei 40 Minuten Verspätung einige Probleme in der Firma. Aus Jux und Tollerei fahren nämlich die wenigsten mit dem 7.08er nach Wien, also sind wohl alle unter "Termindruck", selbst die Schüler. Ihre Schulzeit liegt augenscheinlich schon zu lange zurück, aber zur Erinnerung: Jetzt ist die Zeit der Schularbeiten, da sollte man nicht noch eine halbe Stunde zu spät kommen; nervös genug ist man meist auch so. Haben Sie den Mut, die täglichen Verspätungen an der richtigen Stelle und mit den richtigen Worten anzuprangern und seien Sie versichert, dass 2 Tage später alles funktioniert, weil dann sämtliche Fahrdienstleiter etc. vorm Rapport standen und dann eine Weile eher alles andere Verspätung hat als die beanstandeten Verbindungen.
Mit Ihrer oben zitierten Aussage bereiten Sie höchstens der ÖBB eine Freude, denn Sie bestätigen ihr, dass die BahnfahrerInnen eh nichts unternehmen. Aber die Qualität der Durchsagen wird jetzt sicher noch verbessert, denn seit Ihrem Beitrag weiß die ÖBB, dass damit ein etwaiger Kundenfrust noch kleiner gehalten werden kann.

Thread



Dieses Forum ist eine frei zugängliche Diskussionsplattform. Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich das Recht vor, Beiträge mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.

Poste nur Bilder, die du selbst gemacht hast und die frei von Rechten anderer sind! Wenn Personen im privaten Raum abgebildet sind, musst du deren Einverständnis zur Veröffentlichung haben.