Purkersdorf Forum Archiv 2003
Archiv 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010-2013 | Forum | HOME

Karl Berger ® sagt am 10.12.2002 15:34 zu Wahlbeobachterin ?:Nächster Beitrag

linksradikales zeug


Bzw. sobald wer denken kann,

na das gerade ist ja noch nicht erwiesen.
ich versuche zusammenzufassen: tini wurde von den lieben eltern immer ins privatgymnasium chauffiert (gefährliche u-bahnen!), was sie aber nicht als privileg zu empfinden scheint. jeden groschen, den er nicht für die völlig privat bezahlte schule gebraucht hat, hat der ehrliche, fleißige vater in den hausbau gesteckt, die mutter hat vermutlich in dem haus das feuer und die kinder gehütet und die familie zusammengehalten, damit keine unnatürlichen verhältnisse einreissen. die kleine tini will selbständig werden, weil da kann man noch viiiiel tüchtiger und fleißiger sein. aber bei den enormen lohnnebenkosten natürlich nur im ausland. hier würde ja nur das faule pack ihr fleißig erarbeitetes geld bekommen. inzwischen wartet sie keusch auf den richtigen, ist noch unter 30, fürchtet aber bei der heutigen jugend um die zukunft. tini weiß: die antiautoritäre erziehung ist schuld an der jugendarbeitslosigkeit! sie ist gegen zwangsbeglückung, es sei denn sie bestünde aus zwangsarbeit. wer was anstellt gehört eingesperrt, mitunter reicht jahrelanges wegsperren nicht, da gehört der unmensch vertilgt. und was wäre eine reaktionäres, rechtsradikales weltbild ohne antisemitismus: die juden, die immer die klappe aufreissen und irgendwie mit dem ganzen linksradikalem gesindel zusammenhängen (also mit riess-passer und allem was noch! linker! ist!), die waren schon vor 60 jahren so verlogen. haben also, darf man schließen, ihre eigene vernichtung nur erfunden und sie somit verdient.
also, liebe wahlbeobachterin, vermutlich hast du recht: so reinrassigen rechtsextremen blödsinn stellt man nicht vorsätzlich in einem offenen, liberalen medium (das es sich hier um ein explizit linkes forum handle, vermag ich nicht nachzuvollziehen) zur schau.
sollte es aber trotzdem echt sein: dass jemand mit dieser geisteshaltung die schwarzblaue regierung verteidigt, sagt wohl alles über diese aus.
und warum vermuten eigentlich generell die geistig unbedarftesten, dass sie selbst zu den »tüchtigen« leistungsträgern des landes gehören?

Thread



Dieses Forum ist eine frei zugängliche Diskussionsplattform. Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich das Recht vor, Beiträge mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.

Poste nur Bilder, die du selbst gemacht hast und die frei von Rechten anderer sind! Wenn Personen im privaten Raum abgebildet sind, musst du deren Einverständnis zur Veröffentlichung haben.