Purkersdorf Forum Archiv 2002
Archiv 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010-2013 | Forum | HOME

Karl Berger ® sagt am 28.03.2002 10:30 zu Predigtstuhl ?:Nächster Beitrag

Re: demo gegen wehrmachtsausstellung


Sie drücken sich immer vor der entscheidenden Frage: Sind
sie jetzt
Anhänger einer Kollektivschuldthese oder nicht? Kann man ein ganzes Volk für alle Zeiten für Verbrechen, die
einige
seiner Angehörigen zu einem bestimmten Zeitpunkt begangen
haben,
anschuldigen?

Mich interssiert überhaupt nicht, in den Kategorien »Schuld« oder nicht »Nichtschuld« zu denken. Wenn schreckliche Verbrechen begangen wurden, geht es darum, welche Lehren daraus gezogen werden. Eben wie ernst die Parolen »Niemals wieder« und »den Anfängen wehren«, genommen werden. Da sehe ich in Österreich und Deutschland große Versäumnisse, hingegen ausgiebig Bemühungen, die Vergangenheit zu schönen und Untaten zu relativieren (wie sie das in ihren Beiträgen auch tun).
Der Satz »Kollektivschuld darf es nicht geben und ist immer unrecht« kommt leicht von den Lippen und ist moralisch natürlich unanfechtbar. Aber wenn man es genauer betrachtet, wird dieser Grundsatz bei jedem Krieg außer Kraft Gesetzt:: Wenn Länder gegeneinander Krieg führen, zahlt die Bevölkerung dieser Länder immer kollektiv drauf, egal wie unschuldig die Einzelnen sind. Die Nazis haben die »Kollektivschuld« auf ein besonders krasses Niveau gebracht. Sie haben »Rassen« erfunden, hierarchisch geordnet und die »minderwertigsten«, die Juden systematisch ausgerottet. Wer derartige Orkane sät, braucht sich nicht wundern, wenn er Wind erntet.
Dem Kollektiv »Ganzes Volk« wird von mir bestimmt keine Schuld zugewiesen, da ich es mit Brecht halte: »Wer in unserer Zeit Bevölkerung statt Volk sagt, unterstützt schon viele Lügen nicht.«

Thread



Dieses Forum ist eine frei zugängliche Diskussionsplattform. Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich das Recht vor, Beiträge mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.

Poste nur Bilder, die du selbst gemacht hast und die frei von Rechten anderer sind! Wenn Personen im privaten Raum abgebildet sind, musst du deren Einverständnis zur Veröffentlichung haben.