Purkersdorf Forum Archiv 2002
Archiv 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010-2013 | Forum | HOME

Predigtstuhl ? sagt am 28.03.2002 09:37 zu Herzogstuhl ?:Nächster Beitrag

Re: demo gegen wehrmachtsausstellung


Sie drücken sich immer vor der entscheidenden Frage: Sind sie jetzt Anhänger einer Kollektivschuldthese oder nicht? Kann man ein ganzes Volk für alle Zeiten für Verbrechen, die einige seiner Angehörigen zu einem bestimmten Zeitpunkt begangen haben, anschuldigen?

Es kann keine Kollektivschuld geben. Hüben wie Drüben.
Viel zuwenig bekannt und aufgearbeitet sind leider die Schicksale der Vertriebenen, speziell die Deutschen der südlichen Länder.
Die Schwaben, Sachsen und Lothringer welche in den Unterläufen von Save, Drau und Donau schon zu Maria Theresias Zeiten angesiedelt wurden. Deutschsprechende die über Jahrhunderte in wirklichem Frieden mit Serben, Kroaten, Ungarn, Juden, Rumänen und auch verhältnismäßig vielen Juden gelebt haben. Man spricht immer nur von den Sudeten- deutschen. Aber was ist mit den "Donaudeutschen"?
Die Vertreibungsgeschichten sind oft noch grausamer als die der Sudeten.
Was haben die je bekommen? Im Vergleich nichts. Für Jahrhunderte Auf- bauarbeit, Urbarmachung. Auch heute kümmert es kaum jemanden.
Für viele die es nicht wissen: gerade im Wiental und hier speziell Preßbaum sind überdurchschnittlich viele dieser Leute untergekommen. Sie haben sich allesamt mit ihrem Schicksal abgefunden. Revanchegelüste sind ihnen fremd.
Gemeinsam sollten wir sehen, dass solcher Wahnsinn nie wieder kommt. Egal ob eher rechts oder links stehend.

Thread



Dieses Forum ist eine frei zugängliche Diskussionsplattform. Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich das Recht vor, Beiträge mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.

Poste nur Bilder, die du selbst gemacht hast und die frei von Rechten anderer sind! Wenn Personen im privaten Raum abgebildet sind, musst du deren Einverständnis zur Veröffentlichung haben.