Purkersdorf Forum Archiv 2002
Archiv 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010-2013 | Forum | HOME

Karl Berger ® sagt am 27.03.2002 18:58 zu Herzogstuhl ?:Nächster Beitrag

Re: demo gegen wehrmachtsausstellung


ad 3 und 4) Ja, in Österreich konnten und könnten Menschen
gewählt werden, die im Krieg ihre soldatische Pflicht erfüllt
haben
bzw. das, was man allgemein dafür hält. Zu Ihrer Information: In Österreich können laut Bundesverfassung alle Menschen
gewählt werden,
die den verfassungsrechtliche vorgegebenen Voraussetzungen (Mindestalter, Staatsbürgerschaft usw. ) entsprechen, egal ob Kommunist, Sozialist, Grüner, Freiheitlicher oder ehemaliger Wehrmachtsoffizier.

Ich ahbe in keiner Weise das Wahlrecht kritisiert, vielmehr wirft es ich es ein bezeichnendes Licht auf die Geisteshaltung vieler ÖsterreicherInnen, wie sie es für »jetzt erst recht«-Wahlen gebrauchen.
Ich zweifle aber an, daß Sie mit dem Begriff der soldatischen Ehre an sich etwas anfangen können

Da muß ich Ihnen recht geben. Die Begriffe Ehre und Stolz scheinen mir einem Wörterbuch für Dummköpfe entnommen. Ich mag aber die Begriffe Würde, Respekt und Toleranz sehr gerne.

Annahme zieht sich übrigens wie ein roter Faden durch all Ihre diesbezüglichen Stellungnahmen) und Ø 2. das Vertreten eines unterschwelligen Rassismus, bezogen
auf
den Rassismusbegriff „Rassismus ist die Summe aller
Verhaltensweisen,
Gesetze, Bestimmungen und Anschauungen, die dazu führen,
andersartige
Menschen nicht als gleichwertig anzusehen, sondern ihre
Ethnische
Herkunft als minderwertig auszugeben und sie entsprechend zu
beurteilen
und zu behandeln“, in diesem unseren Fall also die
minderwertigen
Deutschen, die alleine durch Ihre Abstammung (ewig) dazu
verdammt sein
werden, eine „Schwäche gegen völkischen Koller“ zu haben.

Rassistisches Denken setzt das Konstrukt einer Rasse vorraus, verschleiert manchmal auch »Volk« genannt. Gremliza spricht in seinem Zitat von einer »historisch erworbenen« Immunschwäche. Auf eine Genesung von dieser Verwirrung, darf also gehofft werden, wenngleich die Anzeichen gering sind.

Thread



Dieses Forum ist eine frei zugängliche Diskussionsplattform. Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich das Recht vor, Beiträge mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.

Poste nur Bilder, die du selbst gemacht hast und die frei von Rechten anderer sind! Wenn Personen im privaten Raum abgebildet sind, musst du deren Einverständnis zur Veröffentlichung haben.