Purkersdorf Forum Archiv 2006
Archiv 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010-2013 | Forum | HOME

jochen ? sagt am 14.04.2006 09:30 zu vater ?:Nächster Beitrag

Re: AHS Purkersdorf


.

--Wie sinnvoll ist es, dass Purkersdorfer Kinder täglich in den 14. Bezirk pendeln müssen, Kinder aus dem 14. Bezirk- die womöglich ganz in der Nähe einer dortige Schule wohnen- täglich nach Purkersdorf pendeln? Was bedeutet das für das Verkehrsaufkommen, die allmorgendlichen Staus, Lärm- und Feinstaubbelastung, Energieverbrauch usw.? Wenn diese Kinder öffentlich unterwegs sind, warum muss der Steuerzahler jahrelang völlig unnötige Freifahrten finanzieren?
--Was bedeutet es für diese Kinder, täglich 1-2 Stunden Schulweg auf sich zu nehmen, wenn sie doch bequem zu Fuß in die Schule gehen könnten? Immerhin ist das wertvolle Lebenszeit, die man sinnvoller füllen könnte.
--Was denkt sich so ein Kind, wenn es täglich am Purkersdorfer Gymnasium vorbeifährt? Welche Beziehung wird es später einmal zu Purkersdorf haben? Durch den verlagerten Freundeskreis wird es eher viel Zeit in Wien verbringen und sich irgendwann nicht sehr mit Purkersdorf identifizieren. Unsere Politiker und Gewerbetreibenden klagen oft darüber, dass Purkersdorf für viele eine reine Schlafstadt ist. Wäre es nicht ein wichtiger Beitrag zu einer gegenteiligen Entwicklung, die Kinder durch ihre Schule an den Ort zu binden?
--Warum sollen sich diese Kinder später für Purkersdorf engagieren, auf politischer und kultureller Ebene, bei Feuerwehr, Rettung, div. Vereinen usw. mitmachen?
--Hat es die Stadtgemeinde Purkersdorf - und somit uns alle - nicht eine Menge Geld gekostet, diese Schule mitzufinanzieren? Warum müssen unsere Kinder dann nach Wien, Tulln oder in Privatschulen ausweichen?


Gratuliere, du hast es wirklich auf den punkt gebracht.
ich bin mir sicher, daß viele über die problematik und deren folgen noch nicht wirklich nachgedacht haben. hoffentlich liest diesen beitrag unser bürgermeister und unsere superdirektorin . vielleicht könntest du dieses schreiben auch an den landesschulrat schicken, es könnten beamtete gehirnzellen aktiviert werden und bessere lösungen finden. die hoffnung stirbt ja angeblich zuletzt.

Thread



Dieses Forum ist eine frei zugängliche Diskussionsplattform. Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich das Recht vor, Beiträge mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.

Poste nur Bilder, die du selbst gemacht hast und die frei von Rechten anderer sind! Wenn Personen im privaten Raum abgebildet sind, musst du deren Einverständnis zur Veröffentlichung haben.