Purkersdorf Forum Archiv 2003
Archiv 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010-2013 | Forum | HOME

Wächter-Inspektor ? sagt am 03.11.2003 14:34:Nächster Beitrag

ÖBB Streik usw.





Ich finde es ein bißchen merkwürdig, dass die Regierung immer versucht, wenn sich eine gewisse Berufsgruppe wie jetzt die ÖBB oder voher die AUA, nicht mehr anders zu helfen weiß als zu streiken, der Bevölkerung weismachen will, das doch die Streikenden die Bösen sind. Es möchte hier aber dann doch betont gehört haben, dass in den jeweiligen Institutionen niemand streikt, um mehr Geld zu bekommen. Die Menschen versuchen nur, ihre Firmen in denen sie beschäftigt sind, vor Verkauf (ATW), (VOEST), oder Zerschlagung und Zerstückelung (ÖBB) vor unbefugten Zugriffen, von denen man hier wohl ohne Übertreibung reden kann, zu schützen. Die Regierung denkt scheinbar, alle Staatsbetriebe gehöre der gerade amtierenden Regierung, oder irgendwelchen Institutionen wie die ÖIAG. Die Regierung, mit ihren Politikern oder Institutionen wie eben die ÖIAG, sind nur Volkesvertreter. Da die Regierung selbst ja niemand gewählt hat, schon gar nicht demokratisch, wie uns das Dr. Wolfgang Schüssel immer reinwürgen will, (sondern sie hat sich eben gebildet) vergißt man im Hintergrund, dass der Eigentümer sämtlicher Staatsbetriebe der mündige österreichische Staatsbürger ist. Jeden von diesem gehört eben ein 8millionstel Teil davon. Ich möchte nicht wissen, wenn Österreich das Rechtsverständis der USA hätte, wo wahrscheinlich jeder das Recht hätte, seine Anteile bei ungewollter Verhökerung einzuklagen. Da wir aber in keinen Bananenstaat leben, wird das wohl kaum in Österreich möglich sein. Auch wenn diese Sätze schon fast zynisch klingen, möchte ich das losgeworden sein. Ich möchte, dass Sie auch daran denken, wenn morgen zwischen 0:00Uhr und 12:00Uhr keine Bahn fährt.
Es verbleibt ein WÄCHTER-INSPEKTOR mit freundlichen Grüßen



Thread



Dieses Forum ist eine frei zugängliche Diskussionsplattform. Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich das Recht vor, Beiträge mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.

Poste nur Bilder, die du selbst gemacht hast und die frei von Rechten anderer sind! Wenn Personen im privaten Raum abgebildet sind, musst du deren Einverständnis zur Veröffentlichung haben.