Purkersdorf Forum Archiv 2005
Archiv 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010-2013 | Forum | HOME

Michl ® sagt am 28.07.2005 09:56 zu kritiker ®:Nächster Beitrag

Re: seltsames ansinnen


na feuerwehrfest ist ein gutes beispiel von der liste baum war kein gemeinderat noch die stadträtin da was soll die nön machen wenn die nur zuhause sitzen oder nach wien fahren .


was erwartest du denn von politikerInnen? sollen sie vom feuerwehrfest zum blasmusikball gehen, ein paar humpen selber zechen und noch mehr ausgeben? beim kaninchenzüchterverband die ehrenpräsidentschaft spielen, mit den stockschützen die langen winternachmittage verbringen und anschliessend am stammtisch um die wette grölen? ein dörfliches politikverständnis pflegst du, purkers-dorf eben.
p.s. jetzt habe ich ganz auf die raiffeisenkasse vergessen...

du denkst sehr eindimensional weil ich hab mich auf die berichterstattung der nön bezogen und nicht auf das politikverständnis. und wenn man sich beschwert nicht in der nön zu sein dann muss man auf die von dir beschriebenen veranstaltungen gehen weil die nön genau das berichtet.
beobachter

da kann ich nicht ganz zustimmen, weil die NÖN vorallem herr hornstein berichten mit vorliebe von veranstaltungen wo herr schlögl zu finden ist.

Das kann aber auch daran liegen, dass es fast keine veranstaltung von öffentlichem Interesse gibt, wo er nicht erscheint. Insofern ist die Trefferquote von Haus aus schon ziemlich hoch. Er ist halt ein Medienprofi und weiß das auch geschickt einzusetzen. Und andererseits scheint er aber auch eine Person von gesteigertem öffentlichen Interesse zu sein, sonst würd man sich ja hier auch nicht so drüber ereifern. Ist schon witzig, in ganz Niederösterreich wird die NÖN als Zentralorgan vom Pröll tituliert, nur die kleine Purkersdorf- Abteilung, ...., das gallische NÖN-Dorf, oder wie? Geh bitte!
ich würde alle poster und innen in diesem forum bitten in der nächsten nön die schlöglbilder und artikel zu suchen wo schlögl vorkommt....

Und was soll das bringen, ausser dass es die Auflage der NÖN erhöht? Wird dann mit dem Suchergebnis, Mistgabeln und Fackeln in der Hand die Redaktion der NÖN gestürmt?

soll es nicht.. nur ich denke, dass es genug purkersdorfer herrn schlögl einfach nicht in jeder ausgabe des amtsblattes, der nön, etc mehr sehen möchten...

Dann mögen die das doch der NÖN mitteilen oder einfach drüberblättern oder die NÖN nicht mehr kaufen. Mit stinkt es auch, dass ich in jeder Ausgabe von NEWS die Haiderfratze erblicken muss und daher kauf ich sie nicht mehr.

"Er ist halt ein Medienprofi"
schon mal was von mediengeilheit gehört? menschen wie hansi hinterseer oder auch zb karl schlögl sind solche menschen... sie müssen in jeder ausgabe, auf jedem bild sein um sich gut zu fühlen. das hat schon nichts mehr mit medienprofessionalität zu tun herr michl

seltsamer Vergleich, Hansi und Karli, aber bitte. "Mediengeilheit" ist eine Berufskrankheit bzw. eine Notwendigkeit von/für Politikern oder glaubst du die Roten hätten ohne die medienwirksamkeit vom Schlögl so ein Ergebnis eingefahren? Ohne Medien kann jeder Politiker einpacken. Aber ich dachte eigentlich es geht um die Berichterstattung der NÖN? Warum peckst jetzt auf die "mediengeilheit" von Personen hin? Vielleicht ist ja auch die Societygeilheit der Leser, die man mal hinterfragen könnte?

Thread



Dieses Forum ist eine frei zugängliche Diskussionsplattform. Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich das Recht vor, Beiträge mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.

Poste nur Bilder, die du selbst gemacht hast und die frei von Rechten anderer sind! Wenn Personen im privaten Raum abgebildet sind, musst du deren Einverständnis zur Veröffentlichung haben.