Purkersdorf Forum Archiv 2007
Archiv 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010-2013 | Forum | HOME

wichtelmeister ? sagt am 18.12.2007 08:50 zu kein Einschichtler ?:Nächster Beitrag

Re: Neos


Ich glaube, dass Du es nicht verstehst!
Du bist hierhergezogen und lebst hier, obwohl Du Dich scheinbar hier sehr unwohl fühlst und anderen davon abraten willst --> alles nur nicht Purkersdorf.
Das verstehe ich so, dass Du zwar - obwohl es Dir hier scheinbar nicht gefällt/die Leute unmöglich sind usw. - weiter hier leben möchtest. Aber es soll nur ja keine andere Familie auf die Idee kommen, auch nach Purkersdorf ziehen zu wollen.
Also hänge nicht uns "Einschichtlern" den Mantel um, dass wir keine "Blutauffrischung" haben möchten.
Vielmehr ist es doch so, dass Du und andere "Blutauffrischer" meinen, dass - wenn sie ihre Wohnung in Purkersdorf haben - es reicht, andere sollen nicht mehr hierherziehen. Damit nicht noch mehr verbaut wird (Ihr habt ja Eure Wohnung und wollt jetzt die Landschaft genießen), damit nicht noch mehr Verkehr ist (Ihr habt ja jeder ein Auto), damit nicht noch ein Kindergarten gebaut werden muss (Euer Kind hat ja schon einen Platz) usw.
Du hast das, was Du anderen nicht zubilligst. Das finde ich mehr als fragwürdig.
War das jetzt für DICH simpel genug...

ein interessantes phänomen, ich versuche dir zu erklären, dass mir dieses "purkersdorf den purkersdorfern" massiv gegen den strich geht und du will mir vorwerfen, daß ich einreisewillige abhalten möchte?
ich will nur jeden warnen, dass er in ein dorf zieht, wo "neuankömmlinge" als "störend" empfunden werden, weil man den kleinstadtcharakter erhalten möchte und da stören die fremden mit ihren autos, kindern, großen wohnungen und hunden - wenn du durch die beiträge dieses forums ziehst wirst du mit sicherheit eher "mir wollen keine fremden" als "wir freuen uns, wenn purkersdorf wächst" beiträge sehen
könnte aber auch daran liegen, dass wir hier nicht auf einer offiziellen plattform sind, sondern in einem "privaten" kreis, daher muß natürlich die dargebotenen meinung nicht gemeinkonsens sein
weiteres wort-/satzverdrehen - ich hoffe doch, in deinem eigenen interesse, daß du die wahre intension wohl erkannt hast - kannst du dir also getrost sparen, damit punktest du höchstens bei den "einschichtlern", gleichwohl die ohnehin schon deiner meinung sein werden
jemandem, der eine wohnung sucht zu raten, er möge sich einen termin beim bürgermeister geben lassen, halte ich außerdem für ein wenig skuril ;)

Thread



Dieses Forum ist eine frei zugängliche Diskussionsplattform. Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich das Recht vor, Beiträge mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.

Poste nur Bilder, die du selbst gemacht hast und die frei von Rechten anderer sind! Wenn Personen im privaten Raum abgebildet sind, musst du deren Einverständnis zur Veröffentlichung haben.