Purkersdorf Forum Archiv 2002
Archiv 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010-2013 | Forum | HOME

Rainer Aigner ® sagt am 23.03.2002 19:57 zu Michael David Huber ®:Nächster Beitrag

Re: Was ist bloß los mit Baum und LIB?




Lieber Rainer, vielleicht könntest Du ein bißchen deutlicher werden
mit
dem was du sagst und den mitlesenden Menschen die beiden Zitate erklären. Ich hätte noch zwei Fragen dazu:
Frage 1 ad Zitat 1:
Welche Risken bildet ein Vorschlag der SPÖ, der erstmals einen sinnvollen, durchsetzbaren Lösungsansatz beinhaltet und weggeht von Verschwörungs- und Angstmacheforderungen?
Nachsatz: Vielleicht könntest Du den Leuten auch berichten von welchem Vorschlag wir hier reden, der die Ängste der Menschen ernstnimmt und z.B. von der Handymasten-BürgerInneninitiative Wolfsgraben sehr
positiv
aufgefaßt wurde.

|||Jede direkte Ausweisung von Standorten würde die dort lebenden Menschen noch rechtloser machen als jetzt. Gerade die Lage meiner bescheidenen Bleibe ist durch die oberhalb gelegene, freie Fläche zwischen Bahn und Sagbergsiedlung ideal für so eine "Handymast- fläche". Bin sowieso schon überdurchschnittlich bedient... |||


Frage 2 ad Zitat 2:
Könntest Du den Bürgerinnen und Bürgern erklären wieso das ca. 200Millionen Schilling-Budget der Stadtgemeinde besser in Deinen
Händen
als in denen von Dr. Pleischl aufgehoben sein soll? Wofür würdest Du kein Geld rausrücken? Wo würdest Du sparen? Was sind die ernsthaften, durchsetzbaren und politisch machbaren Einsparpositionen der Liste Baum????
In Sachen Budget und Finanzen hat die LIB ja offenbar eine seltsame Taktik, denn sie hat z.B. ein paar Wochen vor der Dezember GR-Sitzung verkündet dem Budget nicht zustimmen zu wollen, obwohl das Budget noch nicht einmal erstellt war. Auch jetzt hat die Liste Baum dem Rechnungsabschluss 2001 nicht zugestimmt, obwohl der Prüfungsausschuss eine korrekte Überprüfung bestätigt hat.


|||Die Finanzen sind so eine Sache. Sachlich finde ich den Umgang mit dem Geld absolut ok. Sparen wird nur jemand Neutraler (auch Gabi und ich nicht) können. Diese(r) müsste dann auch alle Rechte haben. Berater bringen genau nix und kosten nur Geld. Die Natur der Sache (politische Ansichten) lässt sowieso keine Änderung zu.
Als Neutraler würde mir schon viel einfallen. Nur schreibe ich das absichtlich nicht hier im Forum. Sonst heißt es wieder: die LIB will xxx umbringen und yyy einsparen. Zzz schreit dann wieder Feuer weil die Förderung/Subvention/Zuwendung/Errichtung nicht kommt. Auch Du wirst insgeheim zugeben müssen, dass viele Dinge schlicht und einfach in einem Gemeindebudget nichts verloren haben. Nur kannst Du das weit weniger öffentlich sagen als unsereins Oppositioneller.
Ich kann nach dem Motto leben: mein Ruf ist längst ruiniert - jetzt leb' ich erst recht ungeniert.


Naja, für so manche Baum und LIB-Sachen wird es sicher Erklärungen geben, für manche aber wahrscheinlich nicht. Ich finde diese negative Totaloppositionspolitik der LIB und von Baum, die vieles schlecht
macht
und verzögert schade, vor allem wenn ich bedenke, dass ich der
stärkste
Verfechter einer rot-grünen Koalition war (bin?). Im Nachhinein bin
ich
fast froh, dass es nichts geworden ist...
|||willst jetzt hören "ich auch!"?
Im Gegenteil. Ich finde es nach wie vor schade um die Zusammen- arbeit am linkeren Rand.
Die Gründe für die Klimaverschlechterung haben in der Öffentlich- keit absolut nichts verloren! Von keiner Seite.
Du kannst mir glauben: mir fällt es derzeit schon um einiges schwerer die konstruktive Arbeit um der WIPUR willen aufrecht zu erhalten. Mir ist da einiges erinnerlich. Andererseits verstehe ich auch die menschliche Seite unserer Politiker. Und dass man den Baum meint und den Aigner schlägt gehört ja auch zum allgemeinen Usus.

Frohe Ostern Michael

Trotzdem, Dir auch
PS: Ich habe nie das wirkliche Bemühen des Dr. Pleischl in Frage gestellt. Er ist absolut um Korrektheit bemüht. Würde mir ihn wortgewaltig und so absolut loyal wie er ist an der Seite der LIB schon wünschen. Schon deshalb wäre eine Koalition gut ge- wesen...

Thread



Dieses Forum ist eine frei zugängliche Diskussionsplattform. Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich das Recht vor, Beiträge mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.

Poste nur Bilder, die du selbst gemacht hast und die frei von Rechten anderer sind! Wenn Personen im privaten Raum abgebildet sind, musst du deren Einverständnis zur Veröffentlichung haben.