Purkersdorf Forum Archiv 2003
Archiv 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010-2013 | Forum | HOME

Maria Parzer ® sagt am 17.10.2003 19:15:Nächster Beitrag

Wie Gäste zu behandeln?


Bei der Eröffnung des Eurospars hat einer der Manager u.a. gemeint, die Philosophie des SPAR, die auch den MitarbeiterInnen mitgegeben wird, sei die, dass die Angestellten die Kunden wie GÄSTE im eigenen Haus zu behandeln hätten. Das klingt gut! Ein paar Tage später erlebe ich allerdings wie vor mir ein (seriös aussehender, aber das tut nichts zur Sache) Herr aufgefordert wird, sein ohne nur wenig gefülltes Stoffsackerl der Kassierin zu öffnen. Meine Frage an die SPAR-Verantwortlichen:
KONTROLLIEREN SIE ZU HAUSE AUCH DIE TASCHEN IHRER GÄSTE WENN SIE GEHEN????
Ich nicht! ich habe es auch noch nicht erlebt.
Ich bin sicher, diese Vorgehensweise ist den VerkäuferInnen nicht selbst eingefallen
Dass die VerkäuferInnen auch aufstehen müssen, um das unter Fach des Wagerls zu kontrollieren, ist auch nicht gastfreundlich.
Um keine Missverständnisse aufkommen zu lassen: ich geh wieder hin! aber die Gemeinde hat mit dem Grundstück so viel mitgemacht (und investiert) jetzt wollen wir einfach den perfekten SPAR maria parzer



Thread



Dieses Forum ist eine frei zugängliche Diskussionsplattform. Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich das Recht vor, Beiträge mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.

Poste nur Bilder, die du selbst gemacht hast und die frei von Rechten anderer sind! Wenn Personen im privaten Raum abgebildet sind, musst du deren Einverständnis zur Veröffentlichung haben.