HOME

Vision neuer Stadtteil

Purkersdorf

STADTPOLITIK
  LISTE BAUM
   · Aktionen
   · Infos
   · Personen
   · Purkersdorfer
      Informationen

   · Programm
   > Veranstaltungen
   · Wahl 2005
   · Wahl 2000


Baum

Ab 2012 wird im Bereich Bahnhof Unterpurkersdorf voraussichtlich ein großes Areal frei.
Die Nutzung dieser Fläche sollte gut geplant und nicht zufällig nach dem „Wer zuerst kommt“-Prinzip verbaut werden.

Wie dies geschehen kann, diskutieren ExpertInnen am 15.April 2008 im Rahmen einer öffentlichen ExpertInnenrunde, organisiert von Liste Baum & Grüne.

Die Themen: Soll die Stadtgemeinde Purkerdorf diese Flächen erwerben und nutzen?
Welche Vorbilder und Ideen gibt es für moderne zukunftsweisende Stadtteilentwicklungen?
Welche Visionen und Bedarfsanliegen haben die BürgerInnen?
Wie kann sich die Bevölkerung an den entscheidungsprozessen beteiligen?
Diese und viele andere Fragen werden mit den ExpertInnen diskutiert.

Vision neuer Stadtteil

Vision Stadteil Unterpurkersdorf
Öffentliche ExpertInnenrunde mit:
Erich Raith, Univer. Prof. für Städtebau, TU Wien
Sabine Bartscherer, Architektin
Sebastian Beiglböck, Raumplaner


AnfangZum Anfang der Seite
Letzte Änderung: 2008-04-14 - Stichwort - Sitemap