HOME

Für einen attraktiven Nahverkehr

Purkersdorf

STADTPOLITIK
  LISTE BAUM
   · Aktionen
   > Infos
   · Personen
   · Purkersdorfer
      Informationen

   · Programm
   · Veranstaltungen
   · Wahl 2005
   · Wahl 2000


Baum

Für einen attraktiven Nahverkehr –

Unterschriftenaktion vom 13.06. bis 15.06.2005 bei den Haltestellen entlang der Westbahn

Unterschriftenliste zum Download, PDF-Format 39kb

Seit Monaten sind PendlerInnen in den Wienerwaldgemeinden und im Westen Wiens von ständigen Verspätungen und Zugsausfällen der S 50 bzw. der Regionalzüge betroffen.

Bis zu 45 Minuten müssen NutzerInnen des öffentlichen Nahverkehrs zeitweise in der Früh auf ihren Zug warten. Verspätungen sind die Regel, manche Züge fallen einfach aus. Die Informationsweitergabe an die Fahrgäste lässt sehr zu wünschen übrig. Die Schaffner scheinen oft überfordert zu sein. Sie sind selbst nicht immer über die Ursachen informiert.

 

Diese Zustände führen dazu, dass sich zahlende KundInnen der ÖBB als lästige „Beförderungsfälle“ vorkommen und immer mehr PendlerInnen auf das Auto umsteigen.

 

Die unglaubliche Häufung der Verspätungen deutet daraufhin, dass die ÖBB nur sehr geringes Interesse am ertragsschwachen Nahverkehr hat. Vorrang haben Güter- und Personenfernverkehr. Kommt es auf der überlasteten Westbahn-Stammstrecke zu Problemen, so wird als erstes der Nahverkehr systematisch nachgeordnet.

 

Deshalb starten wir – die Liste Baum & Grüne – eine Unterschriftenaktion gemeinsam mit den Wiener Grünen und den Grünen der Nachbargemeinden entlang der Westbahn.

 

Die UnterzeichnerInnen verlangen daher von der ÖBB:

 

- Verlässliche Pünktlichkeit der S 50 und der Regionalzüge

- Hohe Transparenz der ÖBB bei vorhersehbaren Problemen durch Baustellen, regelmäßige Bekanntmachung der Verspätungsursachen und –bilanzen

- Ausstellung von Bestätigungen für fahrgäste im Fall von Verspätungen bereits im Zug

- Nötige Nachrüstungen (Wagenmaterial, technische Standards) für pünktliche Verkehrsabwicklung

- Vom Land Niederösterreich/Stadt Wien wird dringend gefordert, dem Missstand, der den motorisierten Individualverkehr zwangsläufig fördert nicht weiterhin interessen- und tatenlos zu zusehen.

 

Vom 13.06. bis 15.06.2005 werden AktivistInnen der Liste Baum und Grüne Sie am Bahnsteig um Ihre Unterschrift bitten.

Unterschreiben auch Sie für einen attraktiven Nahverkehr!

 

Marga Schmidl

Stadträtin für Umwelt und Verkehr

Liste Baum & Grüne


AnfangZum Anfang der Seite
Letzte Änderung: 2005-06-14 - Stichwort - Sitemap