Purkersdorf Forum Archiv 2002
Archiv 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010-2013 | Forum | HOME

Rainer Aigner ® sagt am 25.03.2002 12:38 zu Michael David Huber ®:Nächster Beitrag

Re: LIB teilt aus - muss auch einstecken können


Lieber Michael!
Angreifen wollte ich niemand. Dass es Themen sind, die weh tun war beabsichtigt. Die Reaktion habe ich erwartet. Giftpfeile hätte ich schon - allerdings mit schlimmerer Wirkung als diese doch harm- losen Worte und Themen. Man mordet nicht, auch nicht als "Ex".
Die LIB hat auch einen Auftrag bekommen, aber leider hat sie es verabsäumt ihn zu erfüllen (Koalition und positive Arbeit).

|||stimmt nicht. zumindest fühle ich mich keiner Arbeitsverweigerung |||schuldig.

Finanzen: hier warten viele Probleme, bitte abarbeiten


Die LIB hat Wochen vor Beschluß des Budgets angekündigt, diesem nicht zustimmen zu wollen. Die LIB hat trotz Empfehlung des Prüfungsausschusses (dem auch die LIB angehört) dem Rechnungsabschluß 2001 nicht zugestimmt. Wo das Problem liegt wird offensichtlich: die
LIB
kann keine Verantwortung übernehmen. Vielleicht kannst Du ja sagen welche Probleme Du meinst.

|||man braucht nur den Finanzplan hernehmen der dem GR |||zugleich mit dem Voranschlag vorgelegt wurde. Erklärung genug.

Grundstück 80/9 (Anm.: Acoton-Grund):


Hätte es nicht die Initiative des Bürgermeisters gegeben und die tatkräftige Unterstützung der ÖVP und der PUL, dann würde es noch
immer
keine Entscheidung geben. ÜBRIGENS: deine KameradInnen haben dieser Initiative (die du lobst) nicht zugestimmt. ÜBRIGENS: bei der öffentlichen Präsentation dieses Projekts war leider kein/e LIB-VertreterIn anwesend

|||stimmt nicht, ich war dabei

nach dem unglücklichen Verhandlungsgeschick von .... wurde aber offensichtlich davon Abstand genommen, um den Erfolg nicht unnötig zu gefährden.
|||da wurde Dir etwas falsches erzählt. Verhandeln mit verteilten |||Rollen erfordert immer einen Bösen. Das kann es wohl nicht sein, |||dass der, der die Drecksarbeit übernahm heute der Schuldige ist.


Parkraumbewirtschaftung, AHS-Provisorien-Weiterverwertung: Hier wartet die WIPUR auf Entscheidungen und endgültige Weisungen
der
Politik. Auch hier gibt es einiges zu arbeiten und zu entscheiden.

Die WIPUR hat den Auftrag für die Verwertung der Provisorien Konzepte
zu
erstellen, Du als WIPUR-Aufsichtsrat solltest das wissen! Ein Bericht erging an den Gemeinderat in der letzten Sitzung, ist da etwas an Dir vorbeigegangen?

|||korrekt was Du sagst. Am Papier. Die Wirklichkeit gestaltet sich |||erwartungsgemäß leider viel komplizierter, Mehrfachbelegungen |||auf politisches Betreiben vereinfachen ungemein.
Auf den Rest will ich jetzt aus Zeitgründen nicht eingehen.
Ja, man hat sich andernorts wieder lieb. Auch gut.
Die Dinge nehmen ihren Lauf, die LIB rennt geprügelt nebenher und wird auf voller Linie dann doch recht gehabt haben. Schuld wird sie aber trotzdem sein - weil es sich halt so gehört.


Rainer






Thread



Dieses Forum ist eine frei zugängliche Diskussionsplattform. Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich das Recht vor, Beiträge mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.

Poste nur Bilder, die du selbst gemacht hast und die frei von Rechten anderer sind! Wenn Personen im privaten Raum abgebildet sind, musst du deren Einverständnis zur Veröffentlichung haben.