Purkersdorf Forum Archiv 2001
Archiv 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010-2013 | Forum | HOME

Karl Berger sagt am 09.11.2001 00:19 h zu Karl Marx:Nächster Beitrag

Re: JVP ist gegen Überfremdung


Tatsächlich steht im Programm der jungen ÖVP diese Warnung vor »Überfremdung«. Ein Begriff für den der FP-Mölzer und Gesinnungsgenossen zu Recht hergewatscht wurden, wird im Zusammenhang mit der ÖVP einfach überlesen. Das liegt sicherlich auch daran, dass kaum ein Mensch ÖVP-Geschreibsel anschaut, weils sowieso fad ist. Ein anderer Grund liegt, glaube ich, darin, dass alle ihre Aufmerksamkeit so auf die FP fokussieren, dass übersehen wird, dass wir z. B. in der Bundesregierung nicht ein sondern zwei Probleme haben: FPÖ und ÖVP. Der Ansicht, dass die FPÖ die ÖVP inerhalb der Regierung die treibende Kraft sei, was reaktionäre Politik betrifft, kann ich nicht nachvollziehen. Viel eher scheint mir, dass die SPÖ in der großen Koalition einen zivilisierenden Einfluß auf die ÖVP ausgeübt hat. Der fällt jetzt weg, und es wird ungeniert und ungebremst die Profitgier bedient. Und das verlangt auch einen Umbau hin zu autoritäreren Strukturen. In manchen Fällen wirkt die FP, die ihre Wählerschaft, die zum Teil ja von der SP kommt, bedienen muß, sogar mäßigend.
Also: Obacht auf die VP, wo sich schon die Jugend vor »Überfremdung« fürchtet.

Thread



Dieses Forum ist eine frei zugängliche Diskussionsplattform. Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich das Recht vor, Beiträge mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.

Poste nur Bilder, die du selbst gemacht hast und die frei von Rechten anderer sind! Wenn Personen im privaten Raum abgebildet sind, musst du deren Einverständnis zur Veröffentlichung haben.