Purkersdorf Forum Archiv 2009
Archiv 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010-2013 | Forum | HOME

TIPP ? sagt am 29.07.2009 10:51:Nächster Beitrag

DasandereÖsterreich


Johann Wurm, Wien Geboren am 12. Juni 1897
Der Spenglergehilfe Johann Wurm war wegen einer "staatsabträglichen" Äußerung vom 9. 11. 1939 bis 2. 5. 1940 inhaftiert und wurde im Juni 1940 zur Wehrmacht eingezogen.
Aus dem Schutzhaftbefehl, 11. 12. 1939: "Er gefährdet nach dem Ergebnis der staatspolizeilichen Feststellungen durch sein Verhalten den Bestand und die Sicherheit des Volkes und Staates, indem er dadurch, dass er sich öffentlich über die Eingliederung Österreichs in das deutsche Reich abträglich äußerte und sich als Kommunist bekennt, in der Bevölkerung Unruhe hervorruft."
Anna Zapal, Wien Geboren am 30. April 1871
Die Marktfahrerin Anna Zapal wurde am 14. 4. 1943 wegen "staatsfeindlicher Äußerungen" von der Gestapo erkennungsdienstlich erfasst. Sie wurde am 24. 8. 1943 wegen "Wehrkraftzersetzung" zu 2 Jahren Zuchthaus verurteilt und befand sich bis Kriegsende in Haft.
Aus dem Urteil des Oberlandesgerichts Wien, 24. 8. 1943: "Bei diesem Gespräch machte auch die Angeklagte Zapal staatsgegnerische Äußerungen: die heutige Regierung könne sich auf keinen Fall halten; Otto Habsburg habe im amerikanischen Rundfunk zu den Österreichern gesprochen und seine baldige Rückkehr und die Befreiung Österreichs angekündigt. In Amerika würden bereits Konserven erzeugt, die man den Österreichern sofort nach dem Umsturz zur Verfügung stellen werde. Als [...] erklärte, der Krieg dürfe nicht verloren werden, sagte die Zapal: 'Was glauben Sie denn, den Krieg dürfen wir nicht gewinnen, denn sonst müssten wir uns von den Preußen kommandieren lassen'. Sie übte dann an der Jugenderziehung im heutigen Staate abfällige Kritik und sagte: 'Wenn es wieder anders kommt, müssen wieder Kruzifixe in die Schulen kommen und Hitler muss raus'. Mehrmals sagte sie [...]: 'Was jetzt für ein Glumpert von einer Regierung ist, was die für Leute umbringen

Thread



Dieses Forum ist eine frei zugängliche Diskussionsplattform. Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich das Recht vor, Beiträge mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.

Poste nur Bilder, die du selbst gemacht hast und die frei von Rechten anderer sind! Wenn Personen im privaten Raum abgebildet sind, musst du deren Einverständnis zur Veröffentlichung haben.