Purkersdorf Forum Archiv 2003
Archiv 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010-2013 | Forum | HOME

bina ® sagt am 20.05.2003 14:18:Nächster Beitrag

Nici! Alles Gute zu Deinem 16. Geburtstag!


Nein, meine Söhne geb' ich nicht!
Ich denk', ich schreib' euch besser schon beizeiten und sag' euch heute schon endgültig ab. Ihr braucht nicht lange Listen auszubreiten, um zu sehen, dass ich auch zwei Söhne hab'. Ich lieb' die beiden, das will ich euch sagen, mehr als mein Leben, als mein Augenlicht, Und die, die werden keine Waffen tragen! Nein, meine Söhne geb' ich nicht Ich habe sie die Achtung vor dem Leben, vor jeder Kreatur als höchsten Wert, Ich habe sie Erbarmen und Vergeben und wo immer es ging, lieben gelehrt. Nun werdet ihr sie nicht mit Haß verderben, kein Ziele und keine Ehre, keine Pflicht Sind's wert, dafür zu töten und zu sterben, nein, meine Söhne geb' ich nicht! Ganz sicher nicht für euch hat ihre Mutter sie unter Schmerzen auf die Welt gebracht Nicht für euch und nicht als Kanonenfutter. Nicht für euch hab' ich manche Fiebernacht Verzweifelt an dem kleinen Bett gestanden. Und kühlt' ein kleines glühendes Gesicht, Bis wir in der Erschöpfung Ruhe fanden, nein, meine Söhne geb' ich nicht! Sie werden nicht in Reih' und Glied marschieren nicht durchhalten, nicht kämpfen bis zuletzt, Auf einem gottverlass'nen Feld erfrieren, während ihr euch in weiche Kissen setzt. Die Kinder schützen vor allen Gefahren ist doch meine verdammte Vaterpflicht, Und das heißt auch, sie vor euch zu bewahren! Nein, meine Söhne geb' ich nicht! Ich werde sie den Ungehorsam lehren, den Widerstand und die Unbeugsamkeit, Gegen jeden Befehl aufzubegehren und nicht zu buckeln vor der Obrigkeit Ich werd' sie lehr'n, den eig'nen Weg zu gehen, vor keinem Popanz, keinem Weltgericht, Vor keinem als sich selber g'radzustehen, nein, meine Söhne geb' ich nicht! Und eher werde ich mit ihnen fliehen, als dass ihr sie zu euren Knechten macht, eher mit ihnen in die Fremde ziehen, in Armut und wie Diebe in der Nacht. Wir haben nur dies eine kurze Leben, ich schwör's und sag's euch grade ins Gesicht, sie werden es für euren Wahn nicht geben, nein, meine Söhne geb' ich nicht!
Reinhard Mey
Lieber Nici!
Wir wünschen Dir alles Liebe zu Deinem 16. Geburtstag!
Ich hoffe, daß sich ganz viele Deiner Wünsche erfüllen sollen, sofern sie für Dich und Dein Leben gut sind!
Auch wenn der Text in der Mehrzahl geschrieben ist, so ist er seit Jahren in meinem Kopf, wenn es in meinen Gedanken um Deine Zukunft geht. Ich habe das Lied das erste Mal gehört, als Du noch ein Baby warst....
Bitte bleib so wie Du bist!
Sei umarmt
Sabine & Familie








Thread



Dieses Forum ist eine frei zugängliche Diskussionsplattform. Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich das Recht vor, Beiträge mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.

Poste nur Bilder, die du selbst gemacht hast und die frei von Rechten anderer sind! Wenn Personen im privaten Raum abgebildet sind, musst du deren Einverständnis zur Veröffentlichung haben.