Purkersdorf Forum Archiv 2003
Archiv 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010-2013 | Forum | HOME

Friedrich Engels ? sagt am 25.11.2002 21:05:Nächster Beitrag

soziale, 4jährige Eiszeit angebrochen


Die Wahlen sind geschlagen. Die Schrecksekunde, welche in Wahrheit über 24 Stunden dauerte, halbwegs überwunden.
Österreich hat (ver)gewählt. Wir müssen uns nun warm anziehen. Wir, das heisst: alle Pensionisten, Ausgleichszulagenempfänger, Alleinerzieherinnen, Alleinverdiener, Witwen, Unfallrentenbezieher, Behinderte und alle anderen nicht mit einem Supereinkommen Gesegneten.
Die soziale Eiszeit ist angebrochen und wird wohl mindestens 4 Jahre an- halten. Man wird geschickt Steuern und Abgaben erhöhen, die Leistungen des Staates weiter zurücknehmen. Durch die sinkende Kaufkraft (gerade der großen Bevölkerungsgruppe am unteren Einkommensende) wird die Wirt- schaft weiter schrumpfen.
Was das noch heißt? Arbeitslosigkeit. Weit über dem EU-Durchschnitt. Tendenz stark steigend. Und ob wir dann weniger "Netto" an die EU zahlen werden? Wohl kaum.
Wo ist er hin, der sozialdemokratische Gedanke? Das was der Dr. Gusenbauer eigentlich (endlich wieder) für die SP bedeutet? Wo sind die Leute die einer österreichischen grünen Bewegung mehr Vertrauen schenken als denen in der BRD die eigentlich den Namen "grün" streichen sollten?
In Purkersdorf! Obwohl die ÖVP knapp vor der SPÖ liegt konnte sich Rot- Grün entscheidend gegenüber Schwarz-Blau durchsetzen! Sogar entgegen dem Bundestrend hat Purkersdorf gewählt. Sowohl der Zuwachs der SPÖ war größer als im Bundestrend (ob da nicht der lokale einstige SP-Hero auch was bewirkte?) als auch der ÖVP-Zuwachs deutlich kleiner!
Und erst das grüne Ergebnis! 16,51%! "Neubau" in Niederösterreich!!! Man sollte die grüne NÖ-Zentrale in die Berggasse verlegen...
Habt Dank ihr Purkersdorfer SP-, GRÜN- (und KP-) Wähler! ============================================
Wenigstens hier wurden wichtige Zeichen gesetzt!
Bei den im nächsten Frühjahr anstehenden Wahlen zum NÖ Landtag wird sicher die SPÖ-Grüne Mehrheit in Purkersdorf noch größer werden. Dem Karli (Marx, Berger oder doch Schlögl) zu Ehren.
Es soll jetzt nicht heißen, dass der Verfasser keine VP-ler mag. Den Vize- bürgermeister sollte man beispielhaft hernehmen. Er ist wirklich von ehrlichem, christlichsozialem, umweltbeachtendem Gemüt. An ihm könnte sich der kleine Mann der jetzt Kanzler wurde was abschauen! Aber der wird sich nicht viel um Menschen und Umwelt scheren.
Abfangjäger werden gekauft, die arbeitslosen über 50jährigen werden dann bis 70 Jahre auf die Pensionierung im Zustande des Ausgesteuerten warten. Wenn sie nicht schon vorher sterben weil sie sich den Selbstbehalt für eine Operation (woher auch) leisten können. Absurd? Nein, wartet ab!
Und wenn dann jeder Zehnte arbeitslos sein wird und die alleinerziehende Mutter um 4:30 Uhr früh das Kind bei einer Selbsthilfegruppe abgibt um dann von 5 Uhr bis 9:00 zu putzen. Nachher zum Supermarkt eilt um drangsaliert bei der Kasse zu sitzen. Dem noch nicht genug muß sie um 18 Uhr im Altenheim sein um das Geschirr zu spülen. Und unterm Strich hat sie gerade so viel zum Leben, dass zu Weihnachten ein Schinkenbrot rausschaut. Das Kind sieht seine Mutter zwischen 20:00 und 20:30 gerade beim Abholen und zum Schlafen gehen. Und Sonntags nachmittags weil die Supermärkte gnadenhalber da nicht geöffnet haben...
Sozialkritisches Geschwafel? Mag sein, dass ein wenig überzeichnet wurde. Aber viel wird uns in 4 Jahren nicht davon trennen. Und es soll Fälle von Frauen geben wo das wirklich derzeit schon so ist!
Pensionen? Ja - am Papier. Und da nur 1/3 weil der Rest auf den Aktienmärkte versch... wurde. Die Mär' vom Rentenklau? In Amerika ist das bereits für viele Realität geworden!
Und welche Gebühren sich dieser Grasser noch einfallen lassen wird? Ihr werdet alle noch mit großen Augen und geöffnetem (leeren) Börsel schauen!
"Miar wearn no den Kitt aus de Fensta fressen" sagte unlängst wer zum Horror- "Kabinett Schüssel II". Sicher übertrieben, aber das sonntägliche Bratel wird seltener werden in vielen Haushalten.
Hoffen wir auf die nächsten Wahlen in 4 Jahren wenn nicht vorher der Stände- staat ausgerufen wird...
Friedrich Engels





Thread



Dieses Forum ist eine frei zugängliche Diskussionsplattform. Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich das Recht vor, Beiträge mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.

Poste nur Bilder, die du selbst gemacht hast und die frei von Rechten anderer sind! Wenn Personen im privaten Raum abgebildet sind, musst du deren Einverständnis zur Veröffentlichung haben.