Purkersdorf Online

Erstes Reparaturcafe war voller Erfolg!


Erstes Reparaturcafé in Purkersdorf war ein voller Erfolg
Strahlende Gesichter und viel gelungene Reparaturen

Mehr als einhundert Teilnehmer*innen haben kaputte Teile zum ersten Purkersdorfer Reparaturcafé am 10. Jänner 2015 mitgebracht. An zwölf Stationen konnte gemeinsam vieles vor der Mülltonne gerettet werden: Plattenspieler, Radios, Boxen, Mixer, so manches Mobiltelefon, Computer, Wasserkocher, eine Spielzeug-Eisenbahn, Autoradios, … Die Helfer*innen an den Elektro- und Elektronikstationen kamen fest zum Einsatz und schafften nicht mal eine kleine Pause, so nachgefragt war ihr Wissen. Kettensägen schleifen, eine Stichsäge wieder in Gang gesetzt. Jeans – Leiberl – Jacken und andere Kleidungsstücke wurden geflickt und geändert. Sessel wurden wieder zusammengeleimt, Tische geölt, einige Eltern lernten die Haare des Nachwuchses selber zu schneiden.

Insgesamt haben wir eine circa 80prozentige Erfolgsquote erzielen können. Für Manches muss erst noch das passende Ersatzteil gekauft werden, um es beim nächsten Reparaturcafé wiederherstellen zu können.

Erfreulich auch, dass wir einigen Besucher*innen die Angst vor der Technik nehmen konnten. Wer noch nie einen Schraubenzieher in der Hand hatte, traut sich nicht, das Radio oder den Mixer auch nur aufzuschrauben. Einzelne haben viele Stunden vor ihrem geöffneten Stück zugebracht, um es liebevoll zu reinigen, kennenzulernen und wieder zusammen zu bauen.

Entsprechend auch einige Reaktionen tags drauf: „Möchte mich herzlich bedanken, für die tolle Betreuung. Habe einiges gelernt. Danke.“ „Vielen lieben Dank für die tolle Veranstaltung – es war super interessant was ich alles selbst machen kann und meine 50 % Erfolgsquote hat mich sehr erfreut.“ „Es war sooo super, so interessante Menschen, ... meine Jacke ist auch repariert. Hoffentlich gibt es sowas bald wieder.“

Viel zum Erfolg haben das gemütliche Reparatur-Cafe von Purkersdorf-Online und die leckeren, viefältigen Kuchen aus der Tauschkreisrunde beigetragen. Der besondere Dank gilt aber allen, die sich ehrenamtlich bereit erklärt haben, die Reparaturstationen zu betreuen und ihre Werkzeuge und ihr Wissen einzubringen.

Viele strahlende Gesichter haben den Stadtsaal verlassen und den Wunsch deponiert, dass wir diese Veranstaltung doch wiederholen sollen. Wir kommen dem, bei so viel Freude, gerne nach!

Christiane Maringer, Liste Baum & Grüne
Dietmar Mayr, Tauschkreis Wienerwald



AnfangZum Anfang der Seite
Letzte Änderung: 2015-01-12 - Stichwort - Sitemap

[#]