Purkersdorf Forum Archiv 2003
Archiv 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010-2013 | Forum | HOME

Sandra Kral 4a (HS) ? sagt am 13.03.2003 21:05:Erster Beitrag

---Das BG|BRG Purkersdorf in tiefer Trauer---


Ich bin bis Montag vor einer Woche noch mit Max in die Klasse gegangen, da habe ich in die Hauptschule gewechselt. Als ich das von meiner Freundin hörte, dachte ich dass sie mich verarscht aber dann erzählten es mir mehr und mehr Leute und dann habe ich gefragt von wo sie das wissen und sie sagten von der Direktorin und dann wusste ich das es kein Scherz war und dass es die reine Wahrheit war! Ich hab mich vielleicht nicht besonders mit ihm verstanden aber ich mochte ihn sehr, er war immer so fröhlich und glücklich aber vielleicht hat es alles nur so gewirkt, wer weiß was in ihm drin vorgegangen ist, wer weiß wie es ihm wirklich gegangen ist vielleicht war er gar nicht so glücklich wie er immer ausgeschaut hat!! Ich kann mir bis jetzt nicht erklären warum er sich das Leben genommen hat, es ist mir unverständlich! Ich habe die verschiedensten Geschichten erzählt aber Gerüchte verbreiten sich schnell und ich glaub das er seiner Tat bewusst war warum hätte er sonst einen Abschiedsbrief geschrieben, ich glaube kaum das es bloß ein Unfall war! Ich kann mir überhaupt nicht vorstellen was in ihm vorging und ich würde so gern wissen warum er diese Tat begangen hat, was war der Grund, der Auslöser, warum hat er keinen anderen Ausweg gefunden?!! Diese ganzen Fragen wird uns niemand beantworten können, nur er selbst wüsste die Antworten! Ich weiß nur eines, das die Berichte aus dem NÖN und Kurier nicht stimmen können, es steht darin das er am Montag hätte zuhause bleiben sollen um für den Bio-Test der am Dienstag ansteht zu lernen! Aber das geht gar nicht, weil er am Montag Bio-Test gehabt hätte und weil die 4c (seine Klasse) am Dienstag gar nicht Biologie hätte! Es kann einfach nicht stimmen! MAX WIR VERMISSEN DICH, alle trauern und sind unglücklich! Es ist fast nicht mehr auszuhalten, jeder redet darüber es wird sehr schwer werden darüber hinwegzukommen vor allem für die, die ihn kannten und ich möchte nicht wissen wie es seinen Eltern und Verwandten gerade geht, ich möchte nicht an ihrer Stelle sein! Es ist nicht böse gemeint aber ich kann mir das gar nicht vorstellen wenn mein eigenes Kind sich das Leben nehmen würde! Es muss so schrecklich sein und deshalb möchte ich mein tiefstes Beileid an seine Eltern, Verwandten, Bekannten und natürlich an seine kleine Schwester aussprechen! MAX, ICH HOFFE NUR EINES, DASS DU JETZT GLÜCKLICH UND ZUFRIEDEN BIST ich kann mir das alles nicht erklären und finde es sehr schade das er keinen anderen Ausweg fand!! Und alle die sich über so etwas Lustig machen sollten einmal nachdenken ob sie was besseres sind und sollten an seine Familienangehörigen denken! Ich hoffe nur das nicht mehrere Kinder und Jugendlichen so einen Fehler machen! DENKT AN EURE ELTERN, stellt euch vor euer Kind hätte sich das Leben genommen!! Überlegt GUT wenn ihr eine Tat begeht!!!

Thread



Dieses Forum ist eine frei zugängliche Diskussionsplattform. Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich das Recht vor, Beiträge mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.

Poste nur Bilder, die du selbst gemacht hast und die frei von Rechten anderer sind! Wenn Personen im privaten Raum abgebildet sind, musst du deren Einverständnis zur Veröffentlichung haben.