Purkersdorf Online

Eine Schwalbe macht den Sommer


So lautet der Titel der entzückenden französischen Komödie mit Mathilde Seigner und Michel Serrault in den Hauptrollen, die das "Bücherkino" der Stadtbibliothek am Dienstag, dem 10. Mai 2011 ab 20 Uhr im Cafe Jugendstil zeigt.

Bei "Eine Schwalbe macht den Sommer" geht es um eine 30-jährige Informatikerin (Mathilde Seigner) aus Paris, die das hektische Leben in der Großstadt gründlich satt hat. Sie entschließt sich, ihren Traum vom Bauernhof in den französischen Alpen zu verwirklichen. Ein alter, mißmutiger Bauer (Michel Serrault) verkauft ihr seinen Hof, behält allerdings noch für weitere eineinhalb Jahre das Wohnrecht, und macht der jungen Frau das Leben mit ihm nicht geradzu leicht. Doch allmählich findet eine Annäherung dieser beiden grundverschiedenen Charaktere statt...

"Bücherkino" am 10. Mai, 20 Uhr, im Cafe Jugenstil, Wiener Straße 12 - Eintritt frei!

 


AnfangZum Anfang der Seite
Letzte Änderung: 2011-05-05 - Stichwort - Sitemap