Purkersdorf Online

Reichtum und Armut in Österreich


Titel:
Reichtum und Armut in Österreich
Datum:
Donnerstag, 23. Februar 2017
Zeit:
19:30 - 21:00 h
Ort:
Salettl Purkersdorf
Beschreibung:
Zum Mythos der Chancengleichheit

Vortrag und Diskussion mit Wilfried Altzinger
(Leiter des Forschungsinstitutes „Economics of lnequality“ (www.wu.ac.at/ineq) an der Wirtschaftsuniversität Wien)

Reichtum und Armut entsprechen wirtschaftlichen Entwicklungen, die nicht zufällig passieren. Wer in Österreich unten ist, bleibt meist unten; wer reich ist, wird reicher. Wohlstand vererbt sich stärker als die Körpergröße.

Niederösterreich schränkte kürzlich die Mindestsicherung ein. Einschnitte werden dort gemacht, wo Menschen keine Lobby haben. Die wirklich Reichen werden auf andere Weise vergessen: Erbschafts- und Vermögenssteuern werden von den meisten Parteien abgelehnt. Weshalb?


Siehe auch:
Einladung (PDF)
In den Kalender eintragen:
ICAL

Karte:
Karte wird geladen....

[ # ]


AnfangZum Anfang der Seite
Letzte Änderung: 2017-01-05 - Stichwort - Sitemap