Purkersdorf Forum Archiv 2003
Archiv 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010-2013 | Forum | HOME

clay ? sagt am 22.11.2003 15:36 zu alle:Nächster Beitrag

90.000 kinder


"For there to be any hope of success in the fight against HIV/AIDS, the world must join together in a great global alliance." - Kofi Annan, Declaration of Commitment on HIV/AIDS, UN General Assembly Special Session on HIV/AIDS, June 2001
heuer feiert die "sternsinger-aktion" ihren 50. geburtstag. unumstritten eine an und fuer sich gute sache, aber koennte die katholische kirche nicht viel mehr leid in der welt lindern, wenn sie die empfaengnisverhuetung akzeptieren und foerdern wuerde und zwar mittels kondom. nach berichten der UNO bahnt sich in vielen laendern ein wahrer "AIDS genozid" an > lt. www.unaids.org gibt es derzeit 14 mio. kinder, die entweder einen oder beide elternteile durch aids verloren haben.
hoimar v. ditfurth schreibt in seinem artikel "von der alibifunktion guter gaben",
"Wer nicht zu feige ist hinzusehen, kommt an der Einsicht nicht vorbei, daß jeder, der sich darauf beschränkt, die heute hungernden Kinder zu sättigen, statt dem unvermeidlichen Sterben durch Geburtenkontrolle vorzubeugen, unmittelbar und ursächlich dazu beiträgt, die Leichenberge, denen sich die morgige Generation gegenübersehen wird, auf noch größere Höhen anwachsen zu lassen."
sicherlich ein ganz und gar radikaler gedanke, aber wenn man das problem wirklich an der wurzel packen will, dann muss man geburtenkontrolle forcieren und den fehler vermeiden ein krankendes system durch, zB. sternsinger-aktionen, am leben zu erhalten.
mit der bitte um ausschliesslich konstruktive diskussionsbeitraege, clay!
http://hoimar-von-ditfurth.de/die_moerderische_konsequenz.pdf. www.unaids.org

Thread



Dieses Forum ist eine frei zugängliche Diskussionsplattform. Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich das Recht vor, Beiträge mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.

Poste nur Bilder, die du selbst gemacht hast und die frei von Rechten anderer sind! Wenn Personen im privaten Raum abgebildet sind, musst du deren Einverständnis zur Veröffentlichung haben.