Purkersdorf Forum Archiv 2003
Archiv 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010-2013 | Forum | HOME

Purkersdorf-Liebender ? sagt am 13.10.2003 22:12:Nächster Beitrag

Natur oder Beton?


Als erstes möchte ich mitteilen dass ich noch nicht erwachsen bin. Ich lebe seit meiner Geburt, das heißt seit 16 Jahren in Purkersdorf und mir ist diese Kleinstadt sehr ans Herz gewachsen, um nichts in der Welt würde ich diesen Wohnort tauschen oder gar nur verlassen. Doch mittlerweile fällt mir auf dass meine Heimat-Stadt immer mehr verbaut wird.
Vor ein paar Jahren eröffnete anstelle des Meindl ein grell-pink-weißer Bipa, der Platz hinter der Kirche wurde neu betoniert (wobei diente dies auch der reinen Verschönerung), eine riesige Schule wurde errichtet, auf der einen Seite neben der Bahn gleicht es einer überdimensionalen Kletterwand und die anderen Seiten wurden in einem undefinierbaren "Gift-Grün" gestaltet.
Am Mittwoch eröffnete der neue Eurospar direkt neben der Kletterwand der sicherlich in eine etwas ländlichere Umgebung und nicht in die eines Industrieviertels angepasst werden konnte. Sicherlich bringt er neue Arbeitsplätze und löst die Einschränkung auf den Billa, doch wie gesagt das Design ist voll und ganz unpassend.
Das Alte Hotel Wien West wurde von ordinär pöbelnden Bauarbeitern niedergerissen, usw. Wie lange dauert es dann noch bis die Kellerwiese zu einem Einkaufszentrum umgebaut wird? (etwas übertrieben)
Es wird immer davon gesprochen dass auf Stadtbild Purkersdorf`s geachtet wird, dann frage ich mich mittlerweile wann damit angefangen wird. Ich teilte vorher absichtlich mit das ich noch nicht erwachsen bin, denn wenn ich als 16-Jähriger schon darunter leide, wie geht es dann den Volljährigen bis Alten Leuten die in unserer wunderschönen Kleinstadt leben? Und es würde mich auch interessieren ob Schlögl & Co unberührt blieben, wenn neben ihren Grundstücken alles verbaut und betoniert würde...
Es würde mich sehr freuen, wenn andere auch zu diesem Thema Stellung nehmen würden und ihre Ansichten, Meinungen und Ideen hervorbringen würden. Ich bin glücklich in dieser Stadt zu leben und habe gleichzeitig ANGST UM SIE.

Thread



Dieses Forum ist eine frei zugängliche Diskussionsplattform. Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich das Recht vor, Beiträge mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.

Poste nur Bilder, die du selbst gemacht hast und die frei von Rechten anderer sind! Wenn Personen im privaten Raum abgebildet sind, musst du deren Einverständnis zur Veröffentlichung haben.