Purkersdorf Forum Archiv 2001
Archiv 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010-2013 | Forum | HOME

ein anonymer beobachter sagt am 29.12.2001 20:41 h:Nächster Beitrag

Ist das Forum wirklich anonym ?


In letzter Zeit habe ich das Forum ein wenig nach dem Verhalten der Teilnehmer und der Forum-Administratoren beobachtet.
Leider kommt es immer wieder zu sogenannten Störenfriede; dass ist aber in einem öffentlichen Forum normal. Ich habe und konnte mich mit keinen dieser rechtsorientierten/ fallweise populistischen Äußerungen einiger Teilnehmer identifizieren. Auch bin ich der Ansicht, dass man "Personen", wie Josef Baum, der meiner Meinung ein sehr sympathischer und guter Mensch ist,(aber das nur mal am Rande vermerkt) in den Schmutz zieht.
Jedoch bin ich der Meinung, dass gerade solche postigs erhalten bleiben sollen. Die Teilnehmer sollen sich ihre eigene Meinung bilden dürfen und demjenigen / oder derjenigen Kontra geben dürfen.
Ich habe sehr oft gelesen, dass purkersdorf-online.at mehr als verlängerte Werkbank der LIB dient. Die Gegenargumente waren, dass das Forum eigentlich "eh" parteiunabhängig und zensurfrei administriert wird. Meiner Meinung trügt dieser Schein ein wenig-denn ich kann mich noch gut erinnern, als hier ein etwas "rechtsorientierter" Text gepostet wurde, der kurzerhand später wieder gelöscht wurde. Ich hätte diesem Teilnehmer sehr gerne meine Meinung geschrieben; ich hätte ihn/sie gerne gefragt warum er so denkt. Ich bin überzeugt davon, dass es andere Forumteilnehmer auch liebend gern getan hätten. Leider bin ich betreffend des Inhaltes auch nur auf "Drittpersonen" angewiesen, und sehe das womöglich jetzt aus einer anderen Perspektive.
Trotzdem kann ich nur wiederholen, dass es gerade im Rahmen der freien Meinungsäußerung richtig wäre, diese Text nicht zu löschen.
Vor kurzem wurde wieder ein posting gelöscht. Ich gebe zu, dass der Inhalt nicht seriös war und spezielle gegen eine Person gerichtet war, jedoch glaube ich dass, wenn man von "Anschlägen auf die Meinungsfreiheit" spricht man sich dementsprechend auch verhalten muss, indem man den Forum-Teilnehmern die Chance gibt zu kontern.
oder sehe ich das falsch ?

Thread



Dieses Forum ist eine frei zugängliche Diskussionsplattform. Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich das Recht vor, Beiträge mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.

Poste nur Bilder, die du selbst gemacht hast und die frei von Rechten anderer sind! Wenn Personen im privaten Raum abgebildet sind, musst du deren Einverständnis zur Veröffentlichung haben.