Purkersdorf Forum Archiv 2001
Archiv 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010-2013 | Forum | HOME

ungustl sagt am 20.12.2001 07:56 h zu Michael Huber, SP:Nächster Beitrag

Acoton Grundstück Verkauf


Sehr geehrter GR Huber!
Wenn ich sonst auch gerne provoziere - der Artikel über den Grundverkauf und die Hintergründe (Rundschau-online) ist gut gelungen.
In der Situation in der sich die Gemeinde scheinbar befindet wird nichts übrig bleiben als das Grundstück zu verkaufen. Ohne Auflagen und ohne lautes Polit-Theater.
Das unqualifizierte Geschrei des Liehr über Stadtentwicklungskonzepte die nie fertig werden und überhaupt keine Lösung für ein teures Grund- stück bringen können sollte einfach ignoriert werden.
Diese PUL mit ihren 2 Sitzen die 2005 sicher nicht mehr vertreten sein wird wurde bisher sträflichst überbewertet. Der politische Fehler des (sonstigen) Politfuchses Schlögl einen VPler der sich ein grüngelbes Mäntelchen umgehängt hat auf einen SP-Stadtratsposten zu setzen rächt sich jetzt bitter.
Dankbarkeit ist KEINE politische Kategorie.
Als aufmerksamer Leser des Forums ist mir auch aufgefallen, dass liehrkritische Beiträge einfach gelöscht werden. Auch welche mit wahrem Hintergrund die keinesfalls als ehrenrührig zu bezeichnen sind.
Wieso kann eine Mini-Partei solche Macht sogar über ein unabhängiges Medium erlangen? Wissen die etwas wo man Angst davor hat dass es publik wird?
Es ist erfreulich, dass die SP und speziell GR Michael Huber sich für eine gerade, wirtschaftsorientierte Politlinie aussprechen. Von der Wirtschaftspartei ÖVP hört man außer Wünschen nach unrealistischen Seminarhotels nicht viel. Bisher haben sie keinen Betreiber gebracht. Oder doch?
An die Forumsteilnehmer und Politiker: postet euer Wissen. Es ist uns Nichtpolitikern viel zuwenig bekannt. Gerüchte wie Marxens Punsch- hüttengerücht sind zwar lustig zu lesen. Wirklichen Informations- charakter hat das aber nicht.
ungustl



Thread



Dieses Forum ist eine frei zugängliche Diskussionsplattform. Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich das Recht vor, Beiträge mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.

Poste nur Bilder, die du selbst gemacht hast und die frei von Rechten anderer sind! Wenn Personen im privaten Raum abgebildet sind, musst du deren Einverständnis zur Veröffentlichung haben.