Purkersdorf Forum Beiträge

tiger ® (tiger1951@gmx.at) sagt am 13.05.2015 12:08 zu Motorbiene ®:
Erster Beitrag

Re: Rasenmähen für Mindestsicherung

Landesrat Sobotka fordert laut einem Bericht im vorwöchigen Bezirksblatt, dass Mindestsicherungsbezieher gemeinnützige Arbeiten verrichten sollen:
"Die Leut' sind haß, weil es keinen Unterschied macht, ob man hackelt oder nicht."
Ist der Herr Sobotka eigentlich von dieser Welt?
Vielleicht ist das Problem, dass man mit Arbeiten in vielen Bereichen kaum genug zum Leben verdient! Wenn man mehr verdienen tät, als man unbedingt zum Leben braucht, wäre der Unterschied größer!

Wenn es bei den Gemeinden Arbeiten gibt, die zu verrichten sind, dann sollen gefälligst Leute eingestellt werden, die nach den geltenden arbeitsrechtlichen Bestimmungen einen Job bekommen!
Und nicht zuerst stigmatisiert werden, weil sie die Mindestsicherung beziehen und dann noch mit Zwangsarbeit bestraft werden!
Es ist unglaublich, wieviel Ideen es ständig gibt, Leute außerhalb der gesetzlichen Regelungen arbeiten zu lassen.

Selbst frisch gebackenen Akademikern redet man heutzutage ein, sie sollen erst einmal in einem Praktikum gratis hackeln.
Es gibt zwar einen Mindestlohn, aber gratis ist offensichtlich was anderes.

Ich find, es ist echt eine Frechheit, bei der wirtschaftlichen Lage den Leuten vorzuwerfen, sie wollen sich in der sozialen Hängematte ausruhen!

Und Schlögl meint, vom Prinzip sagt er nicht Nein dazu. Ob das jetzt ein sozialdemokratisches Prinzip ist, Leut, die keinen Job finden, zu subventionierten Bauhof-Hilfsarbeitern zu machen, weiss ich nicht.
Die jetzigen Bauhof-Arbeiter könnt man ja dann jedenfalls entlassen...

Und jetzt kommt die Verwaltungsreform: Gleiche Arbeit mit weniger Lehrern, Polizisten, Richtern, Sachbearbeitern usw.: Wieder neue Kandidaten für die soziale Hängematte.


Schlögl -Sozialdemokrat ???

Jeder bekommt das was er oder sie gewählt hat. tiger
Thread
Antwort

Bitte als Benutzername die E-Mail Adresse verwenden!

Auf diesen Beitrag antworten:
Über Facebook | PuOn registriert

Beitrag zu neuem Thema schreiben:
Über Facebook | PuOn registriert

Hilfe Neu anmelden
Wenn du dich im Forum anmeldest, ist dein Name für dich reserviert. Du kannst trotzdem unter einem Pseudonym schreiben und mußt deine Identität nicht preisgeben.
Registrierte Personen sind am "®" - Zeichen zu erkennen.

Passwort vergessen? | Passwort ändern

Dieses Forum ist eine frei zugängliche Diskussionsplattform. Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich das Recht vor, Beiträge mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.

Poste nur Bilder, die du selbst gemacht hast und die frei von Rechten anderer sind! Wenn Personen im privaten Raum abgebildet sind, musst du deren Einverständnis zur Veröffentlichung haben.