Purkersdorf Online

Neuer Vorstand für Purkersdorf-Umgebung


29.11.2016

Aus eins mach vier: Junge Grüne Purkersdorf-Umgebung wählen neuen Vorstand

PURKERSDORF - Am 29. November wählten die Jungen Grünen Purkersdorf-Umgebung einen neuen Vorstand, bestehend aus den beiden Sprecher*innen Daniel Doublier und Miriam Üblacker, sowie den zwei neuen Koordinator*innen Marlene Kahofer und Florian Ladenstein. Die Gruppe wird die Jugendorganisation 2017 nach außen vertreten.

Utl. - Die Jungen Grünen Purkersdorf-Umgebung haben sich neu aufgestellt: mit den neuen Vorstandsmitgliedern Daniel Doublier, Miriam Üblacker, Marlene Kahofer und Florian Ladenstein plant die Jugendgruppe 2017 frischen Wind in die politische Landschaft von Purkersdorf und den umliegenden Gemeinden zu bringen. “Ich freue mich sehr auf die Herausforderungen als neuer Sprecher und die Arbeit mit vielen engagierten jungen Menschen, die etwas in unserer Region verbessern wollen”, zeigt sich Daniel Doublier, Sprecher der Jungen Grünen Purkersdorf-Umgebung, zufrieden über die Wahl. “Im vergangenen Jahr sind wir als Jugendorganisation stark gewachsen, sodass wir jetzt Mitglieder aus Purkersdorf, Pressbaum, Tullnerbach und auch anderen umliegenden Gemeinden haben. Trotzdem wollen wir als Gruppe noch attraktiver und aktiver werden, um möglichst viele Jugendliche anzusprechen und einzubinden.”

Um das zu erreichen, wird sich die Jugendgruppe im kommenden Jahr mit einer Bandbreite an Themen beschäftigen. Dazu zählen unter anderem der teilweise mangelhafte öffentliche Nahverkehr, lokale Umweltpolitik, Bildungsthemen, LGBTIQ-Fragen, sowie ein starkes Auftreten gegen rechtes Runtertreten auf die Ärmsten in sozialen Fragen. “Mit Themenabenden, Diskussionsrunden und Aktionen wollen wir auf verschiedene Probleme aufmerksam machen und zum Nachdenken anregen”, führt Doublier weiter aus. “Dabei ist es uns besonders wichtig, auch den einen oder anderen Anstoß für die direkte Umsetzung von Forderungen in der Lokalpolitik geben zu können - so wie wir dies auch in den vergangenen Jahren schon getan haben. Denn Politik sollte nicht nur über die Köpfe von jungen Menschen hinweg geschehen, sondern sie vielmehr aktiv und direkt involvieren.”

Bild: Der neu gewählte Vorstand nach dem ersten gemeinsamen Treffen.



AnfangZum Anfang der Seite
Letzte Änderung: 2017-01-04 - Stichwort - Sitemap